Newsticker
RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen - Umfrage: Mehrheit hält Freiheiten für Geimpfte für falsch
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Soko Blume: Mord in Laichingen: Verdächtige frei

Soko Blume
16.12.2011

Mord in Laichingen: Verdächtige frei

51-Jährige aus Untersuchungshaft entlassen. Heiße Spur fehlt nach wie vor

Ulm/Laichingen Überraschende Wende im Fall des Mordes an einem Blumenhändler in Laichingen: Die 51-jährige Frau, die Mitte November unter dringendem Tatverdacht festgenommen wurde, befindet sich seit gestern auf freiem Fuß. Der Haftbefehl gegen sie wurde aufgehoben. Es bestehe zwar weiterhin ein Tatverdacht, so die Polizei. Dieser reiche aber nicht aus, um die Frau weiterhin in Untersuchungshaft zu belassen. „Die heiße Spur haben wir darüber hinaus nicht“, räumte gestern Polizeisprecher Wolfgang Jürgens ein.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren