Newsticker
Selenskyj will mit Wiederaufbau nicht auf Kriegsende warten
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Sozialausschuss: Immer mehr brauchen trotz Jobs staatliche Hilfe

Sozialausschuss
23.03.2011

Immer mehr brauchen trotz Jobs staatliche Hilfe

Jobcenter erwartet aber 2011 weniger HartzIV-Empfänger

Landkreis Im vergangenen Jahr gab es im Landkreis Neu-Ulm im Durchschnitt 3318 HartzIV-„Bedarfsgemeinschaften“. Das geht aus dem Bericht des sogenannten Jobcenters hervor, der gestern dem Kreistagsausschuss für Soziales und Senioren vorgelegt wurde. Wie es in dem Bericht heißt, wirkte 2010 die Finanz- und Wirtschaftskrise immer noch nach. Erst im Herbst sei ein leichter Rückgang der „Fallzahlen“ bemerkbar gewesen. Für das laufende Jahr erwarten die Jobcenter-Chefs Rolf Schiele und Matthias Habersbrunner angesichts der verbesserten konjunkturellen Entwicklung im Jahresmittel circa 3100 Bedarfsgemeinschaften.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.