Newsticker
Spahn: Anlass zur Zuversicht für Sommer – aber mit Vorsicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Soziales: Im Kampf gegen die Abhängigkeit

Soziales
21.10.2019

Im Kampf gegen die Abhängigkeit

Kunsttherapeuten erzählten beim Tag der offenen Tür beim Suchttherapiezentrum Ulm am Samstag von ihrer Arbeit.
Foto: Dagmar Hub

Das Suchttherapiezentrum in Ulm besteht seit mittlerweile zehn Jahren und gibt beim Tag der offenen Tür Einblicke in die Arbeit vor Ort

Mit einem Tag der offenen Tür feierte das Suchttherapiezentrum Ulm am Samstag sein zehnjähriges Bestehen. Die Einrichtungen dreier Träger beraten und betreuen im Haus Wilhelmstraße 22 Suchtkranke und ihre Angehörigen unter einem Dach: die Tagesrehabilitation Ulm der Zieglerschen Suchthilfe, die Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle der Caritas und Diakonie sowie die Tagesklinik, die Psychiatrische Institutsambulanz und das Ambulant Betreute Wohnen für Suchtkranke des ZfP Südwürttemberg. Am Nachmittag sang und erzählte der Ulmer Liedermacher Walter Spira, seit über 30 Jahren trockener Alkoholiker.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.