Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Spenden: Hilfe für Helfende

Spenden
04.05.2015

Hilfe für Helfende

Armin Brugger (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Neu-Ulm-Illertissen, Zweiter von rechts) und seine Vorstandskollegen übergaben 50000 Euro an wohltätige Organisationen, wie die Kartei der Not, vertreten durch Bernhard Junginger (links), Redaktionsleiter der Neu-Ulmer Zeitung und der Illertisser Zeitung.
2 Bilder
Armin Brugger (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Neu-Ulm-Illertissen, Zweiter von rechts) und seine Vorstandskollegen übergaben 50000 Euro an wohltätige Organisationen, wie die Kartei der Not, vertreten durch Bernhard Junginger (links), Redaktionsleiter der Neu-Ulmer Zeitung und der Illertisser Zeitung.
Foto: Sparkasse

Bürgerstiftung der Sparkasse Neu-Ulm-Illertissen überreicht insgesamt 50000 Euro an wohltätige Einrichtungen

Rund 280000 Euro hat die Sparkassen-Bürgerstiftung in den vergangenen sieben Jahren an verschiedene wohltätige Organisationen ausgeschüttet. Auch in diesem Jahr wurden wieder Spenden überreicht: 50000 Euro gingen somit an Institutionen, wie die Kartei der Not, das Leserhilfswerk unserer Zeitung, das es nun seit 50 Jahren gibt. Bei einem Stifterabend wurden die Schecks feierlich übergeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.