1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. St. Johann Baptist: Besucher nehmen Ausweichstellen an

Neu-Ulm

18.04.2019

St. Johann Baptist: Besucher nehmen Ausweichstellen an

Noch bis Ende des Jahres ist die Kirche St. Johann Baptist in der Neu-Ulmer Innenstadt geschlossen, weil im Inneren Bauarbeiten stattfinden.
Bild: Alexander Kaya

Wegen der Bauarbeiten in der Neu-Ulmer Stadtpfarrkirche St. Johann Baptist müssen die Gottesdienste ein Jahr lang woanders stattfinden. Das läuft reibungslos.

In den kommenden Osterfeiertagen herrscht in den Kirchen im Landkreis wie immer Hochbetrieb – nur in einem Gotteshaus wird es in diesem Jahr keine Besucher geben: Die Umbauarbeiten im Inneren von St. Johann Baptist in der Neu-Ulmer Innenstadt sind in vollem Gange. Seit Januar ist die Kirche für ein Jahr geschlossen, Gottesdienste müssen in anderen Einrichtungen stattfinden – und das läuft ganz reibungslos, wie Pfarrer Markus Mattes im Gespräch mit unserer Redaktion erzählt.

Im vergangenen Herbst habe es „über einige Wochen viele Absprachen“ gegeben, sagt Mattes. So hat sich die Kirchengemeinde St. Johann Baptist mit der Petrusgemeinde in Verbindung gesetzt. Jeden Samstag um 18 Uhr finden seit der Schließung der Stadtpfarrkirche gegenüber des Rathauses nun Gottesdienste der katholischen Gemeinde in der Petruskirche statt.

Im Johanneshaus wurde ein Konferenzraum zu einem Andachtsraum umgestaltet

„Es war alles ganz unkompliziert“, so Mattes. Sonntags finden die Gottesdienste um 10 Uhr in St. Albert in Offenhausen. Am Donnerstagabend gibt zudem eine Andacht in der Kapelle in der Donauklinik, auch im Johanneshaus wurde ein Konferenzraum im zweiten Stock zu einem Andachtsraum umgestaltet.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Die derzeitigen Ausweichmöglichkeiten seien gut, findet Mattes. „Es braucht auch immer die Bereitschaft, der Gottesdienstbesucher das anzunehmen.“ Und das ist laut Mattes der Fall: Vor allem der Gottesdienst in der Petruskirche werde sehr gut besucht.

St. Johann Baptist: Generalüberholung kostet um die 4,2 Millionen Euro

Zudem sei das Angebot an Gottesdiensten in Neu-Ulm und Ulm generell sehr groß. Der Dekan betont jedoch auch: „Es gibt auch keine andere Möglichkeit, als auszuweichen. Denn es ist, wie es ist: Die Kirche ist ein Jahr geschlossen.“ Wie berichtet, bekommt St. Johann Baptist eine Generalüberholung, die insgesamt um die 4,2 Millionen Euro kosten soll.

Lesen Sie dazu auch: Die Wände von St. Johann Baptist bekommen ein Peeling

Im Inneren der Stadtpfarrkirche werden beispielsweise die rußverschmutzten Wände, Pfeiler und das Gewölbe mit einem speziellen Latex-Wasser-Gemisch gereinigt, zudem wird die Heizung ausgetauscht. Außerdem bekommt das Gotteshaus ein neues Lichtkonzept – die dafür angeschafften Lampen sollen im Mai angeliefert werden.

Ende dieses Jahres soll die Stadtpfarrkirche wieder öffnen

Die Rückmeldungen der Gemeindemitglieder und Gottesdienstbesucher auf die Bauarbeiten – und deren Auswirkungen – sind laut Pfarrer Mattes ganz unterschiedlich. Vor allem am Anfang hätten viele erstaunt gefragt: „Wie? Was? Geschlossen?“ Doch generell seien es sowieso wenige, die sich zu der Situation äußern – und mittlerweile haben sich alle schon daran gewöhnt.

Außerdem: „Wer das Innere der Kirche sieht, der will jetzt nicht hinein“, betont Mattes und fügt hinzu: „Es besteht gar nicht die Möglichkeit, dort einen Gottesdienst zu feiern.“ Zu Weihnachten soll sich das ändern – dann sollen die Renovierungsarbeiten abgeschlossen sein.

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Gefahr vom Kirchendach

Die überraschenden Patrone von St. Johann Baptist

St. Johann Baptist: Die Kirchturmuhr steht derzeit still

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20D4S_4607(1).tif
Neu-Ulm

Die Gefahr vom Kirchendach

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen