Newsticker

RKI meldet mehr als 18.000 neue Corona-Infektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. St. Martin ist wieder trocken

Wasserschaden

26.02.2015

St. Martin ist wieder trocken

Kindergarten wird überprüft

Nicht nur Problemstraßen, -wege und -kreuzungen waren Thema der jüngsten städtischen Planungs- Bau- und Umweltausschusssitzung (siehe Artikel oben). Auch der Neubau des Kindergartens St. Martin wurde angesprochen.

Dieser wurde in der vergangenen Woche trockengelegt, das erklärte Bürgermeister Raphael Bögge den Mitgliedern des Ausschusses.

Nun erfolgen noch ausführliche Prüfungen der Dichtigkeit, in die auch sämtliche Drucksysteme im Bau einbezogen werden. Die Ursache für den aufgetretenen Wasserschaden im Gebäude sei allerdings noch immer unklar.

Es sei zwar versucht worden, den Grund für den Eintritt von Wasser per Ausschlussverfahren zu finden, dies sei aber nicht gelungen, so Bögge.

Einen Termin für die geplante Eröffnung des Kindergartens wollte er am Dienstag nicht nennen. (ahoi)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren