Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Studenten sagen Servus

Abschied

25.02.2015

Studenten sagen Servus

Rund 120 Absolventen der Hochschule Neu-Ulm wurden verabschiedet (im Bild: Studiengang Betriebswirtschaft).
2 Bilder
Rund 120 Absolventen der Hochschule Neu-Ulm wurden verabschiedet (im Bild: Studiengang Betriebswirtschaft).

120 Absolventen der Hochschule Neu-Ulm erhalten Zeugnisse. Eine von ihnen hat parallel sogar zwei Abschlüsse gemacht

Mit einer akademischen Feierstunde hat die Hochschule Neu-Ulm (HNU) rund 120 Absolventen verabschiedet. Ihre Abschlussurkunden überreichte ihnen Prof. Dr. Julia Kormann, Vizepräsidentin der HNU. Eine Besonderheit gab es unter den Absolventen: Denn zum ersten Mal machte eine Betriebswirtschafts-Studentin zwei Abschlüsse gleichzeitig in Finnland und Neu-Ulm.

Katharina Ortner ist die erste BWL-Absolventin, die das „Double Degree Programm“ der HNU absolvierte. Drei Semester ihres Studiums verbrachte sie an der Partnerhochschule, der University in Oulu (Finnland), und hat dort auch ihre Bachelorarbeit bei einem mittelständischen Unternehmen in der Energiebranche geschrieben. Mit einem Bachelor of Business Administration der Oulu University und einem Bachelor of Arts der HNU startet die Betriebswirtin mit den Schwerpunkten Marketing, Vertrieb und Medien nun in ihre berufliche Zukunft.

Sie ist damit eine von 120 Absolventen der HNU. Darunter waren 39 BWL-Studenten, 34 aus dem Studiengang „Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“, 15 Wirtschaftsingenieure, 17 Wirtschaftsingenieure mit Logistik-Schwerpunkt und zwölf Masterabsolventen des Studiengangs „Advanced Management“.

Bei der Feier hatte Vizepräsidentin Kormann einen Rat: „Bleiben Sie neugierig – geben Sie sich nicht mit Antworten zufrieden, sondern stellen Sie sich auch zukünftig Fragen!“ (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren