Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Theater Ulm II: „Fidelio“ gefällt und irritiert

Theater Ulm II
28.09.2019

„Fidelio“ gefällt und irritiert

Kerkermeister Rocco (Guido Jentjens, links) ist mit Fidelio (Erica Eloff) zufrieden.
Foto: Jochen Klenk

Nach der Premiere der Beethoven-Oper sind die Besucher überwiegend zufrieden

Überraschung, Zustimmung und Irritation – die Stimmung im Publikum nach der Spielzeitauftakt-Premiere mit Ludwig van Beethovens einziger Oper „Fidelio“ war vielfältig. Dietrich W. Hilsdorf inszenierte die Oper ohne gesprochene Passagen, mit Stücken aus früheren Fassungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.