Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Tödlicher Unfall auf A7 bei Heidenheim: Auto prallt gegen Lkw

Heidenheim

19.02.2021

Tödlicher Unfall auf A7 bei Heidenheim: Auto prallt gegen Lkw

Auf der A7 bei Heidenheim ist ein schwerer Unfall passiert.
Bild: Friso Gentsch/dpa

Auf der A7 bei Heidenheim ist ein schwerer Unfall passiert. Ein Autofahrer konnte nur tot geborgen werden.

Ein Autofahrer ist am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der A7 bei Nattheim (Kreis Heidenheim) tödlich verletzt worden. Das Auto war dem vorausfahrenden Lastwagen aus noch ungeklärter Ursache aufgefahren.

Gegen 8.45 Uhr war ein 51-Jähriger mit einem Sattelzug in Richtung Ulm unterwegs. Der Mann befand sich kurz nach der Anschlussstelle Heidenheim beim Überholen auf der linken Spur.

Von hinten kam der Mercedes-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit und fuhr unter den Auflieger. Das Auto wurde noch rund 150 Meter mitgeschleift, bevor der Sattelzug zum Halten kam. Die Feuerwehr konnte den 47-Jährigen nur noch tot aus dem Wrack bergen.

Spezialisten von der Verkehrspolizei aus Heidenheim haben die Ermittlungen aufgenommen. Die Autobahnmeisterei kümmerte sich um die Stauabsicherung und stellte einen Sichtschutz auf.

Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbei geleitet. Es kam zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Sattelauflieger und der Mercedes wurden abgeschleppt. Der Sachschaden dürfte etwa 70.000 Euro betragen. (AZ/dpa)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren