Newsticker

Pflicht-Corona-Tests: Einreisende aus Risikogebieten müssen sich ab Samstag testen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Turnschuh-Vorreiter Snipes zieht in die Sedelhöfe

Ulm

06.12.2019

Turnschuh-Vorreiter Snipes zieht in die Sedelhöfe

Blick auf den Albert-Einstein-Platz. Das noch niedrige Gebäude in der Bildmitte ist der Bahnhofsplatz sieben. Rechts daneben die Häuser eins und zwei. Ganz links: Die Häuser drei und vier. Die künftigen Höhen: 25 bis 32 Meter.

Der Streetwear-Filialist wird Mieter im 200-Millionen-Projekt. Das Richtfest steht kommende Woche an.

Wenige Tage vor dem Richtfest für das Einkaufsquartier Sedelhöfe in Ulm sickerte ein weiterer Mieter durch. Der Anbieter von Streetwear und Sneakers Snipes wird einziehen. Dies bestätige eine Sprecherin von DC Developments, dem Projektentwickler des 200-Millionen-Euro-Gebäudes auf Nachfrage.

Bekannt durch Kooperationen mit US-Größen wie Snoop Dog

Das Unternehmen wurde 1998 mit einem Geschäft in Essen gegründet und hat seinen Sitz in Köln. Bekannt wurde das Tochterunternehmen von Deichmann insbesondere durch Kooperationen mit bekannten Hip-Hoppern wie Eminem oder Snoop Dog. Es gibt derzeit über 300 Snipes Filialen in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, Spanien, Belgien und Italien. In den USA wächst das Unternehmen 2020 von null auf 100: die US-Wettbewerber Kicks USA und Mr. Alans wurden aufgekauft. Wo Snipes einziehen wird, werde noch nicht kommuniziert. Beim Blick auf andere Filialen wie in Stuttgart dürfte aber klar sein, dass es keine ganz große Fläche sein wird.

Auch Zalando, Edeka und dm kommen

Neben Snipes ist Zalando der zweite Textilfilialist, der bisher feststeht. Das auf Online-Handel spezialisierte Unternehmen Zalando zieht auf die Fläche gegenüber Sport-Sohn. Weitere feststehende Mieter sind Drogeriemarkt dm und dem Lebensmittler E-Center. Mit 35 Mietflächen auf 18000 Quadratmetern kalkuliert DC Developments derzeit. Die Schaufensterfront werde 370 Meter betragen. Weitere Mieter sollen kommenden Mittwoch beim Richtfest auf der Großbaustelle im Herzen Ulms verkünden werden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auch interessant:

Die Sedelhöfe sind auf der Zielgeraden

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren