Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Übergabe: Hüftschwünge für Instrumentenlehrlinge

Übergabe
15.06.2016

Hüftschwünge für Instrumentenlehrlinge

Geld für die Musikschule: (von links) Stefan Müller vom Förderverein, Bürgermeister Raphael Bögge, Vereinsvorsitzender Daniel Knecht, Iveco-Bandleaderin Ute Konrad-Uhl und Musikschulleiter Rainer Bischof.
Foto: Verena Saur/Stadt Senden

Senden spendet Erlös vom „Tanz in den Mai“ an Förderverein der Musikschule

Gut besucht war in diesem Jahr der „Tanz in den Mai“ in Senden. Das kommt nun der örtlichen Musikschule zugute: Aus dem Erlös spendete die Stadt Senden 3250 Euro an die Einrichtung. Gestern überreichte Bürgermeister Raphael Bögge einen Scheck.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.