Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: 18-Jährige stirbt bei Horrorunfall in Böfingen

Ulm
03.04.2015

18-Jährige stirbt bei Horrorunfall in Böfingen

Das Unfallauto prallte in Böfingen gegen einen Stahlmast und wurde in zwei Teile gerissen.
Foto: Alexander Kaya

Auf der Fahrt nach Ulm-Böfingen kommt ein Wagen von der Straße ab und knallt gegen einen Masten. Eine 18-Jährige auf dem Rücksitz stirbt. Der Fahrer war laut Polizei betrunken.

Ein Trümmerfeld 50 Meter weit verteilt über die ganze Straße und ein in zwei Teile gerissenes Auto waren das, was die Polizisten vorfanden. Sie wurden am frühen Freitagmorgen nach Böfingen zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen, bei dem eine 18-Jährige ums Leben kam.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.