Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: 75 Jahre Demokratie in Ulm: So soll das gefeiert werden

Ulm
23.01.2021

75 Jahre Demokratie in Ulm: So soll das gefeiert werden

Festliche Stunde im Rathaussaal: So sah es aus, als die Stadt Ulm 1946 zurück zur Demokratie fand. Die erste demokratische Gemeinderatswahl nach dem Zweiten Weltkrieg gewann die CDU damals mit 41,4 Prozent.
Foto: Stadt Ulm

Plus Vor 75 Jahren erlebte die Stadt Ulm die erste demokratische Gemeinderatswahl nach dem Zweiten Weltkrieg. 2021 soll ein Festjahr für die Demokratie werden.

Dieses Jubiläum soll ein Fest werden, Mut und Laune machen und begeistern für Demokratie. Aber Ulms Kulturbürgermeisterin macht auch den Ernst des Themas deutlich: „Wir erleben, dass die demokratischen Systeme heute sehr unter Druck stehen“, sagte Iris Mann bei der Präsentation des Festprogramms „75 Jahre Demokratie in Ulm“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.