Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm/Alb-Donau-Kreis/Neu-Ulm: Betrüger wollen Bürger abzocken

Ulm/Alb-Donau-Kreis/Neu-Ulm
18.10.2019

Betrüger wollen Bürger abzocken

In der Region haben Betrüger versucht, Bürger abzuzocken.
Foto: Burgi/dpa

Am Donnerstag und Freitag erhielten zahlreiche Bürger Anrufe von Betrügern. Diese gaben sich als Polizisten aus. Am Montag informiert die echte Polizei.

In mehr als 40 Fällen klingelte am Donnerstagabend bei überwiegend älteren Menschen das Telefon – und am anderen Ende waren Betrüger. Die Anrufer gaben sich als Polizeibeamte oder Kriminalbeamte aus. Die Telefonanrufe gingen überwiegend in der Stadt Ulm sowie im Bereich Blaustein und Blaubeuren ein. In einem Falle wollte eine Seniorin Geld und Schmuck bereit stellen. Sie rief aber zuvor noch bei der richtigen Polizei an, so dass die Betrüger leer ausgingen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.