Newsticker
RKI: 3736 Neuinfektionen und 13 Todesfälle - Sieben-Tage-Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Auto prallt gegen Bus: Zwei Verletzte und 15.000 Euro Schaden

Ulm
22.01.2021

Auto prallt gegen Bus: Zwei Verletzte und 15.000 Euro Schaden

Bei Ulm-Wiblingen ist ein Unfall passiert.
Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein Smart kommt auf die Gegenfahrbahn und stößt mit einem Linienbus zusammen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zwei Leichtverletzte und rund 15.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag bei Ulm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.