Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit auf 8,8
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Autofahrer missachtet Fahrrad: 23-Jährige wird bei Unfall in Ulm verletzt

Ulm
10.06.2021

Autofahrer missachtet Fahrrad: 23-Jährige wird bei Unfall in Ulm verletzt

Bei dem Unfall in Ulm wird eine Radfahrerin leicht verletzt.
Foto: Carsten Rehder, Dpa (Symbolbild)

Eine 23-Jährige ist mit ihrem Mountainbike in Ulm unterwegs. Weil laut Polizei ein Autofahrer nicht auf sie achtete, kommt es zum Unfall.

Bei einem Unfall am Mittwoch in Ulm ist eine Radfahrerin leicht verletzt worden. Sachschaden entstand laut Polizei keiner.

Demnach war ein 52-Jähriger mit seinem Opel in der Kienlesbergstraße in Richtung Kurt-Schumacher-Ring unterwegs. Neben ihm fuhr auf dem Radweg eine 23-jährige Radlerin.

Der Autofahrer bog am Lehrer-Tal-Weg nach rechts ab. Dabei achtete er nicht auf die Mountainbikerin, die dem Straßenverlauf geradeaus folgen wollte. Es kam zu einem Zusammenstoß. Bei dem Sturz erlitt die Radlerin leichte Verletzungen. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.