Newsticker
Vermehrt Impfdurchbrüche beim Impfstoff von Johnson-&-Johnson
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Bauarbeiten auf Ludwig-Erhard-Brücke: Pendlern droht monatelang Stau

Ulm
12.01.2021

Bauarbeiten auf Ludwig-Erhard-Brücke: Pendlern droht monatelang Stau

Staus gibt es auf der Ludwig-Erhard-Brücke nach den Erfahrungen nur während des Berufsverkehrs.
Foto: Alexander Kaya (Archivfoto)

Plus Die Ludwig-Erhard-Brücke in Ulm muss saniert werden, weil Teile auf die Gleise stürzen könnten. Was auf Autofahrer zukommt und wie die Brücke danach aussieht.

Ende März beginnen die Arbeiten, bis Juni 2022 müssen Autofahrer mit Einschränkungen und zusätzlichen Staus rechnen: Die einsturzgefährdete Brüstung an der Ludwig-Erhard-Brücke zwischen Blaubeurer Ring und SWU-Gebäude werden erneuert. Im gleichen Zug zieht die Stadt Ulm die Generalsanierung der Brücke um einige Jahre vor. Die Arbeiten, die die meisten Behinderungen mit sich bringen, sollen in verkehrsarme Zeiten fallen. Zudem soll ein spezielles Konzept die schlimmsten Staus verhindern. Ein Überblick.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.