Newsticker
RKI: 3736 Neuinfektionen und 13 Todesfälle - Sieben-Tage-Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm/Berlin: Corona-Demo in Berlin: Ulmer Anwalt Markus Haintz festgenommen

Ulm/Berlin
03.08.2020

Corona-Demo in Berlin: Ulmer Anwalt Markus Haintz festgenommen

Der Ulmer Anwalt Markus Haintz war bei der Querdenker-Demo in Berlin dabei.
Foto: Felix Oechsler

Plus Der Ulmer Corona-Anwalt Markus Haintz beteuert, er habe im Gegensatz zur Polizei am Samstag bei der Querdenker-Demo in Berlin deeskalieren wollen.

Die Großdemonstration gegen die Corona-Beschränkungen am Samstag in Berlin ist in diesen Tagen das bundesweite Aufreger-Thema. An führender Stelle dabei war der Anwalt Markus Haintz aus Ulm, der am Schwörmontag eine Wasser-Demo organisieren wollte. Er verbrachte in Berlin einige Zeit in Polizei-Gewahrsam.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.