Startseite
Icon Pfeil nach unten
Neu-Ulm
Icon Pfeil nach unten

Ulm: Beschluss: Ulmer Parkhäuser sollen besser ausgeschildert werden

Ulm

Beschluss: Ulmer Parkhäuser sollen besser ausgeschildert werden

    • |
    Leerer werden die Ulmer Parkhäuser auch durch ein neues Leitsystem nicht. Es soll aber spürbare Vorteile bringen.
    Leerer werden die Ulmer Parkhäuser auch durch ein neues Leitsystem nicht. Es soll aber spürbare Vorteile bringen. Foto: Alexander Kaya (Archivfoto)

    Ein neues Parkleitsystem soll Autofahrern in Ulm künftig bessere Orientierung geben. Die neuen Tafeln beinhalten wie die bisherigen LED-Anzeigen mit der Anzahl freier Stellplätze. Es werden aber mehr Informationen als bislang angezeigt, etwa auch die Zahl freier Plätze mit Elektroladesäulen. Insgesamt kostet die Umstellung geschätzte 2,15 Millionen Euro. Etwas mehr als die Hälfte könnte durch Fördergelder des Landes Baden-Württemberg bezahlt werden.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden