Newsticker
RKI registriert 1076 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 10,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Bodo Wartke macht sich einen Reim auf "Antigone"

Ulm
15.04.2019

Bodo Wartke macht sich einen Reim auf "Antigone"

Großartiges Duo: Bodo Wartke und Melanie Haupt.
Foto: Andreas Brücken

Der Klavierkabarettist und seine Begleiterin Melanie Haupt machen aus im Theater Ulm aus der griechischen Tragödie ein manchmal urkomisches Zwei-Personen-Stück - mit einem Schaf als Stier.

Im antiken Griechenland waren die Aufführungen der großen Tragödien Teil von rauschenden Festen zu Ehren des Weingottes Dionysos. Heute dienen sie zumeist der Folter von Gymnasiasten und der Überforderung des Theaterpublikums. Es geht auch anders: Klavierkabarettist Bodo Wartke und seine Komödiantenkollegin Melanie Haupt touren derzeit mit ihrer Fassung der „Antigone“ des Sophokles durch Deutschland - und werden auch bei ihrem Gastspiel im quasi ausverkauften Großen Haus des Theaters Ulm vom Publikum gefeiert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.