Newsticker
Sachsens Ministerpräsident Kretschmer für mehr Freiheiten schon nach erster AstraZeneca-Dosis
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Das Ulmer Kaufhaus Abt zieht offenbar bald um

Ulm
16.04.2019

Das Ulmer Kaufhaus Abt zieht offenbar bald um

Was passiert mit dem Haushaltswarengeschäft Abt am Münsterplatz? Es soll offenbar saniert oder durch einen Neubau ersetzt werden.
Foto: Alexander Kaya

Drogeriekönig Erwin Müller plant eine Veränderung am Münsterplatz. Das Abt-Gebäude wird entweder saniert oder abgerissen und durch einen Neubau ersetzt.

Der Ulmer Einzelhandel steht vor einer weiteren großen Veränderung – und möglicherweise einer zusätzlichen großen Baustelle. Das alt eingesessene Haushaltswarengeschäft Abt zieht demnächst um. Medienberichten zufolge soll das Kaufhaus übergangsweise in der Hirschstraße 10 unterkommen, wo bis Ende des Monats der Räumungsverkauf von K&L Ruppert läuft. Was der Ulmer Drogeriekönig Erwin Müller am Münsterplatz vorhat, ist unklar. Eine Anfrage unserer Redaktion blieb bis Dienstagabend unbeantwortet.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren