Newsticker
Ampel-Parteien wollen Vorschlag für neue Corona-Rechtsbasis vorstellen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Die Geschichte der Geschwister Scholl ließ sie nie los

Ulm
03.03.2020

Die Geschichte der Geschwister Scholl ließ sie nie los

Elisabeth Hartnagel
Foto: Dagmar Hub (Archivfoto)

Elisabeth Hartnagel, Schwester von Hans und Sophie Scholl, ist einen Tag nach ihrem 100. Geburtstag gestorben. Ein Nachruf.

Es war einer jener Abende an der Ulmer Vhs, an denen der Club Orange bis zum letzten Platz gefüllt war. Elisabeth Hartnagel , die zwischen Hans und Sophie Scholl geborene Schwester der am 18. Februar 1943 als Mitglieder der Weißen Rose hingerichteten Geschwister, erzählte. Das tat sie erst nach dem Tod der ältesten Schwester Inge. Nun starb auch Elisabeth Hartnagel – am Tag nach ihrem 100. Geburtstag, am vergangenen Freitag.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.