Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Drogeriemarkt Müller stockt Spielwaren auf - IHK Ulm kritisiert Ungerechtigkeit

Ulm
29.01.2021

Drogeriemarkt Müller stockt Spielwaren auf - IHK Ulm kritisiert Ungerechtigkeit

Drogeriemarkt Müller setzt derzeit verstärkt auf Spielwaren.
Foto: Kaya

Plus Seit dem Corona-Lockdown sind die meisten Geschäfte geschlossen. Der Drogeriekönig Müller aus Ulm umgeht die Beschränkungen zum Teil. Wie macht er das?

In der Vergangenheit führte der Drogeriemarkt Müller in der Römerstraße in Ulm keine Spielwaren. Seit Kurzem schon. Und offenbar weitet der Ulmer Milliardär auch in anderen Geschäften seine Sortimente aus, mit denen er aufgrund der Corona-Beschränkungen derzeit im stationären Einzelhandel kaum auf Konkurrenz trifft. Alles ganz legal, wie die Müller-Pressestelle schon in der Vergangenheit betonte. Aber auch gerecht?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

29.01.2021

Die Rechtsprechung hat beim Drogeriekönig völlig versagt!
Diese diffusen Regelungen bevorzugen ausgerechnet jene Unternehmen, die es überhaupt nicht notwendig haben. Die kleinen Fachgeschäfte müssen diesem Treiben tatenlos zusehen und wissen oft nicht, wie sie über die Runden kommen sollen. Da hilft nur eines: Käuferstreik bei diesen Dagobert Ducks!! Ich werde dieses Kaufhaus nicht mehr betreten.....

Permalink