Newsticker
WHO stuft neue Corona-Variante als "besorgniserregend" ein
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm/Ehingen: Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle am helllichten Tag

Ulm/Ehingen
13.10.2021

Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle am helllichten Tag

Die Polizei suchte in Ehingen mit zahlreichen Streifen nach dem Räuber.
Foto: Alexander Kaya (Archivfoto)

Der Unbekannte bedrohte die Angestellte einer Tankstelle in Ehingen mit seinem Messer. So beschreibt das Opfer den Mann.

In Ehingen hat am Mittwoch ein Räuber eine Tankstelle überfallen, wie die Polizei berichtet. Nun suchen die Behörden nach dem Mann, der ein Oberteil mit einem auffälligen Schriftzug getragen haben soll.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.