Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Eine Gasse in Ulm zu Ehren von Freddie Mercury?

Ulm
08.09.2021

Eine Gasse in Ulm zu Ehren von Freddie Mercury?

Vor 30 Jahren starb Freddie Mercury. In München verbrachte die Rock-Ikone in den 1980ern viel Zeit und unternahm Ausflüge nach Ulm.
Foto: dpa

Plus Eine Gasse für den „queeren“ Queen-Sänger? In den 80ern feierte Freddie Mercury wilde Partys in Ulm. Daran soll nun erinnert werden.

Freddie Mercury, Rockstar und Frontman von „Queen“, soll in Ulm eine eigene Gasse bekommen. Das ist zumindest das Ansinnen von Christian Greifendorf, einem Künstler aus Ulm, der eine entsprechende Petition auf dem Portal openpetition.de gestartet hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.