Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Experten aus Ulm warnen: In Corona-Zeiten wird zu wenig an Kinder gedacht

Ulm
20.11.2020

Experten aus Ulm warnen: In Corona-Zeiten wird zu wenig an Kinder gedacht

Kinder leiden unter den Kontaktbeschränkungen.
Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Plus Zum Tag der Kinderrechte stellen Vertreter des Kinderschutzbundes und ein Ulmer Mediziner in Ulm Forderungen auf.

In die Diskussion um drohende Schulschließungen wegen der Pandemie schaltete sich jetzt Professor Jörg M. Fegert, der Ärztliche Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Ulm, ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.