Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Fast eine Million Euro erbeutet: "Falscher Polizist" zu hoher Haftstrafe verurteilt

Ulm
12.01.2021

Fast eine Million Euro erbeutet: "Falscher Polizist" zu hoher Haftstrafe verurteilt

Ein sogenannter "falscher Polizist" ist am Landgericht Ulm zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden.
Foto: Kaya (Symbolbild)

Die Opfer kamen hauptsächlich aus dem Raum Ulm: Im Prozess um einen falschen Polizisten hat das Gericht eine lange Haftstrafe verhängt.

Weil er sich als falscher Polizist ausgegeben und so Senioren um fast eine Million Euro betrogen hat, ist ein Mann zu einer hohen Haftstrafe verurteilt wurden. Das Landgericht Ulm erließ gegen den 23-jährigen Angeklagten eine Freiheitsstrafe von sechs Jahren und neun Monaten, wie ein Sprecher des Gerichts am Dienstag mitteilte. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.