Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Frau wird von E-Scooter umgefahren und schwer verletzt - Fahrer flüchtet

Ulm
06.10.2020

Frau wird von E-Scooter umgefahren und schwer verletzt - Fahrer flüchtet

In Ulm ist ein schwerer Unfall mit einem E-Scooter passiert. Die Polizei bittet um Hinweise.
Foto: dpa, Symbolfoto

Der Fahrer eines E-Scooter wollte verbotswidrig in Richtung Münsterplatz fahren. Dort kracht er mit einer Frau zusammen. Sie wird schwerverletzt, er haut ab.

Ein Fahrer eines E-Scooter hat am Montag eine Frau in Ulm zu Fall gebracht. Nach Angaben der Polizei wurde die 61-Jährige dabei schwer verletzt. Der Fahrer des E-Rollers flüchtete. Jetzt hofft die Polizei auf Zeugenhinweise.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.