Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Gemälde statt Gemüsehobel

Ulm
18.02.2015

Gemälde statt Gemüsehobel

Blick in den Raum: Beim „Kunstschimmer“ stehen ganz unterschiedliche Positionen nebeneinander. 
2 Bilder
Blick in den Raum: Beim „Kunstschimmer“ stehen ganz unterschiedliche Positionen nebeneinander. 

Der „Kunstschimmer“ setzt neben der Verbraucherschau „Leben – Wohnen – Freizeit“ bunte Akzente. Doch auch bei der dritten Ausgabe sind nicht alle Probleme überwunden.

Zwischen den Bratpfannen und Solarmodulen auf der Verbrauchermesse „Leben – Wohnen – Freizeit“ (LWF) würde die Schweizerin Beltrame als esoterische Attraktion ihr Publikum finden, doch in Wahrheit ist sie eine Künstlerin, die offen sagt: „Ich kann nicht Kaffeesatzlesen, aber ich kann zeichnen.“ Ihre Espresso-Audienzen sind der Teil eines Langzeit-Kunstprojekts, das Beltrame nun auch gemeinsam mit Zeichnungen und Objekten auf dem Messegelände präsentiert. Aber nicht bei der Verbraucherschau, sondern nebenan im Donausaal, wo der „Kunstschimmer“ stattfindet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.