Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm/Herbrechtingen: Schläge und Tritte: Fahrgast ohne Mund-Nasen-Schutz greift Zugbegleiter an

Ulm/Herbrechtingen
05.11.2020

Schläge und Tritte: Fahrgast ohne Mund-Nasen-Schutz greift Zugbegleiter an

Die Polizei will Ermahnung zum Tragen von Masken intensivieren.
Foto: Axel Heimken/dpa

Weil ein Mann in einem Zug Richtung Ulm keine Maske trägt, spricht ihn ein Zugbegleiter der Bahn an. Dann eskaliert die Situation. Die Polizei greift ein.

Ein 62-jähriger Mann hat am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr mehrfach versucht den Zugbegleiter eines Regionalzuges Richtung Ulm zu schlagen und zu treten. Das berichtet die Bundespolizei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.