Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Hitziger Zwist um einen Elektroroller in Ulm

Ulm
04.10.2020

Hitziger Zwist um einen Elektroroller in Ulm

Auch wenn es immer mehr E-Roller in Ulm und Neu-Ulm gibt, wird manchmal drum gestritten.
Foto: Tier

Obwohl es immer mehr E-Roller in Ulm und Neu-Ulm gibt, wird darum manchmal gestritten. Da hilft nur noch die Polizei.

Die E-Roller in der Ulmer Innenstadt sind offenbar heiß begehrt – so heiß, dass nun eine Frau und ein Mann darüber in hitzigen Streit geraten sind. Wie die Polizei berichtet, hatte am Samstagabend eine 27-jährige Frau kurz nach 23 Uhr einen E-Scooter gemietet und war damit bis in die Wielandstraße gefahren. Dort beendete sie das Mietverhältnis, während sie auf einen Bekannten wartete, schließlich sollten in dieser Zeit sollten keine weiteren Kosten anfallen. Um aber nach Eintreffen des Bekannten den Roller wieder nutzen zu können, blieb sie kurzerhand daneben stehen. Ein 39 Jahre alter Mann allerdings erkannte, dass sie die Anmietung beendet hatte und wollte nun seinerseits den Roller nutzen. Doch dagegen wehrte sich die junge Frau. Es entwickelte sich ein Wortgefecht, „das sachlich nicht zu beenden war“, wie es im Polizeibericht heißt. Die Ordnungshüter wurden als Streitschlichter gerufen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

05.10.2020

Tja, da hat die Frau wohl Pech gehabt und auch nicht im Sinne des Anbieters gehandelt.

Entweder man mietet sich das Teil oder eben nicht, aber blockieren geht gar nicht!

Permalink