Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Im Münster geht die Sonne auf

Ulm
20.02.2014

Im Münster geht die Sonne auf

2015 jährt sich die Vollendung des Münsterturms zum 125. Mal.
3 Bilder
2015 jährt sich die Vollendung des Münsterturms zum 125. Mal.
Foto: Alexander Kaya

Zum 125-jährigen Bestehen des Hauptturms im nächsten Jahr gibt es mehrere Kunstaktionen. Die Pläne für einen spektakulären Kran wurden hingegen gekippt

Die Installation des Künstlers aus Mexiko soll ab Pfingsten 2015 in der Turmhalle des Münsters zu sehen sein. Sie simuliert eine wissenschaftlich genaue Nachbildung der Sonne, allerdings zwei Millionen Mal kleiner als der reale Stern. Der Ballon, der über den Köpfen der Kirchenbesucher schwebt, soll einen Durchmesser von sechs Metern haben. Auf die Kugel wird eine Echtzeit-Simulation der Sonnenkorona projiziert. Die Animation wird über mathematische Gleichungen generiert. Dadurch werden Turbulenzen, Flackern, Eruptionen und Sonnenflecken auf der Oberfläche simuliert. So entstehen stetig sich verändernde Bilder, die sich nie wiederholen. Kostenpunkt: 310000 Euro für drei Monate.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.