Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Im Münster trifft Tradition auf Improvisation

Ulm
28.09.2016

Im Münster trifft Tradition auf Improvisation

Seit August ist Gotthold Schwarz Thomaskantor in Leipzig. Am Sonntag dirigiert er im Münster.

Die „Tage für Alte Musik“ wagen am Wochenende den Brückenschlag über Jahrhunderte hinweg. Unter den Dirigenten ist auch der neue Leiter eines berühmten Chors.

„Crossover & Klangvielfalt“ lautet das Motto der sechsten „Tage für Alte Musik“, die am Freitag, 30. September, im Ulmer Münster beginnen. Der Titel ist durchaus Programm: Denn bei den Veranstaltungen wird Alte Musik in einen neu klingenden Kontext gesetzt, woraus sich eine ungewöhnliche Klangvielfalt ergeben soll.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.