Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Kind rennt über rote Ampel und wird von Auto erfasst

Ulm
15.10.2021

Kind rennt über rote Ampel und wird von Auto erfasst

Ein Mädchen ist in Ulm über eine rote Fußgängerampel gerannt.
Foto: Bodo Marks/dpa (Symbolbild)

Ein zehnjähriges Mädchen rennt in Ulm über die Straße. Ein Auto kann noch bremsen, mit einem anderen stößt die Zehnjährige zusammen.

Ein zehnjähriges Mädchen ist nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Ulm mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Die Polizei berichtet, dass das Kind über eine rote Ampel gerannt war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.