Newsticker
RKI registriert 64.510 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 442,7
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Klimaaktivisten wollen aufs Münster klettern: "Müssen schneller sein als die Polizei"

Ulm
21.09.2021

Klimaaktivisten wollen aufs Münster klettern: "Müssen schneller sein als die Polizei"

Klimaaktivisten wollen auf das Ulmer Münster klettern.
Foto: Kaya / Bosch

Plus Klimaaktivisten wollten heimlich aufs Ulmer Münster klettern und ein politisches Banner enthüllen. Jetzt ist das Vorhaben bekannt. Warum sie es trotzdem durchziehen wollen.

Klimaaktivistinnen und -aktivisten wollen auf das Ulmer Münster steigen und ein CDU-kritisches Banner enthüllen. Das Vorhaben kündigte ein Team aus dem Umfeld des Ravensburger Klimacamps an. Münster-Dekan Ernst-Wilhelm Gohl ist davon nicht begeistert. Er will rechtliche Möglichkeiten prüfen. Samuel Bosch, einer der Aktivisten, die auf das Münster klettern wollen, äußert sich im Gespräch mit unserer Redaktion zu seiner Sicht der Rechtslage und wie die Aktion jetzt trotzdem stattfinden soll.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.