Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm/Landkreis Neu-Ulm: Corona-Tests in der Region laufen auf Hochtouren

Ulm/Landkreis Neu-Ulm
27.03.2020

Corona-Tests in der Region laufen auf Hochtouren

In den Labors in der Region werden jeden Tag Hunderte Proben von Patienten mit Corona-Verdacht untersucht. Bis ein Ergebnis vorliegt, dauert es in der Regel ein bis zwei Tage.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Plus Jeden Tag werden in der Region Hunderte Bürger getestet, die erkrankt sein könnten. Die Zahl der Infizierten im Kreis Neu-Ulm steigt auf 100, doch es gibt auch Lichtblicke.

Die Kurve geht weiter nach oben, trotz der Ausgangsbeschränkungen, die die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen sollen. Im Landkreis Neu-Ulm gibt es mittlerweile 100 bestätigte Corona-Fälle, das sind sechs mehr als am Tag davor. In Ulm sind laut Gesundheitsamt 105 Menschen an Covid-19 erkrankt, im Alb-Donau-Kreis 197 (Stand jeweils vom Freitag). Doch wie viele Menschen werden eigentlich jeden Tag auf Sars-CoV-2 getestet und wie viele der Erkrankten sind inzwischen wieder genesen?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.