Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm/Landkreis Neu-Ulm: Handel: Das Ulmer Umland lockt wie selten

Ulm/Landkreis Neu-Ulm
14.10.2018

Handel: Das Ulmer Umland lockt wie selten

Senden gehört zu den Gewinnern; In dritten Einzelhandelskompendium setzt die IHK die 2009 begonnene Reihe der Innenstadtbetrachtungen in der IHK-Region Ulm sowie in den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg fort.
Foto: Alexander Kaya (Archivfoto)

Von Senden bis Weißenhorn: Eine neue Untersuchung zeigt auf, wie die umliegenden Städte vom Baustellenchaos profitieren. Trotz der Online-Konkurrenz

Vergangenen Donnerstag in Ulm. 20 Uhr, soeben haben sämtliche Geschäfte geschlossen. Auf den Straßen geht nichts mehr, insbesondere an der Kreuzung Neutorstraße/Karlstraße stehen die Autos bis zu 45 Minuten im Stau. Leider kein Einzelfall: Der gleichzeitige Bau des Einkaufsquartiers Sedelhöfe, der neuen Straßenbahnlinie und der Tiefgarage am Bahnhof sorgt seit Monaten für Frust bei Autofahrern. Und schreckt Besucher der Innenstadt ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.