Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Mann in Ulm blendet Hubschrauberpilot mit Laser

Ulm
14.05.2021

Mann in Ulm blendet Hubschrauberpilot mit Laser

Am Montag soll ein 54-Jähriger in Ulm eine Hubschrauberbesatzung geblendet haben.
Foto: Ralf Lienert

Die Polizei erwischte den Mann in Ulm, der für die gefährliche Aktion verantwortlich war. Was genau passiert ist.

Am Montag soll ein 54-Jähriger nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft in Ulm eine Hubschrauberbesatzung geblendet haben. Gegen 22 Uhr befand sich ein Hubschrauber der Bundeswehr auf einem Übungsflug im Bereich des Industriegebiets Donautal. Während des Fluges wurde die Hubschrauberbesatzung durch einen Laser mehrfach geblendet.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.