Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Mann ohne Zug-Ticket tritt am Ulmer Hauptbahnhof auf Polizisten ein

Ulm
20.10.2020

Mann ohne Zug-Ticket tritt am Ulmer Hauptbahnhof auf Polizisten ein

Ein Mann leistete am Ulmer Hauptbahnhof Widerstand gegen die Polizei.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Mitarbeiter der Bahn fordert den Mann auf, ohne gültigen Fahrschein den ICE in Ulm zu verlassen. Dann leistet der 25-Jährige massiven Widerstand.

Massiven Widerstand gegen hinzugerufene Bundespolizisten hat ein Mann am Montagnachmittag auf dem Ulmer Hauptbahnhof geleistet. Das berichtet die Polizei in einer Mitteilung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.