Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Mann wehrt in Ulm zwei Räuber ab

Ulm
15.04.2019

Mann wehrt in Ulm zwei Räuber ab

Die Polizei ermittelt nach einem versuchten Raub.
Foto: Julian Leitenstorfer, Symbolbild

Zwei Unbekannte bedrohen einen Mann, der gerade Geld abgehoben hat. Doch der kann flüchten. Jetzt sucht die Polizei nach den Tätern.

Zwei Unbekannte haben in der Nacht auf Montag in der Ulmer Bahnhofstraße versucht, einen 36-Jährigen auszurauben. Die Polizei berichtet, dass der Mann gegen 0.45 Uhr Geld an einem Automat abgehoben hatte und dann weiter in Richtung Bahnhof ging. In der Nähe bemerkte er zwei Männer. Sie kamen auf ihn zu. Einer der Unbekannten sprach den 36-Jährigen an und bedrohte ihn. Der Unbekannte verlangte Geld und schlug dem 36-Jährigen auf die Brust. Der Bedrohte stieß den Unbekannten weg und flüchtete vor den beiden Männern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.