Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Mann will Schießübungen in der Ulmer Innenstadt machen

Ulm
26.02.2020

Mann will Schießübungen in der Ulmer Innenstadt machen

Nach einem Schuss in Ulm kam es zu einem Großeinsatz der Polizei.
Foto: Thomas Heckmann

Die Polizei nimmt am späten Mittwochvormittag einen Mann in Ulm fest. Er war mit einem Gewehr unterwegs und soll auch damit geschossen haben.

Die Polizei hat bei einem Großeinsatz am Mittwoch einen Mann festgenommen, der Schießübungen in der Ulmer Innenstadt machen wollte. Gegen 11.15 Uhr meldeten Zeugen der Polizei mit, dass der Verdächtige in der Syrlinstraße mit einem Gewehr unterwegs sei. Offensichtlich mache er dort Schießübungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.