Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: McDonald’s-Container in der Ulmer Fußgängerzone ist jetzt Geschichte

Ulm
03.11.2020

McDonald’s-Container in der Ulmer Fußgängerzone ist jetzt Geschichte

Weg ist das Ding. Der Container wurde abtransportiert.
Foto: Oliver Helmstädter

Plus Sieben Jahre nach dem Bau ist der McDonald’s-Klotz in der Ulmer Bahnhofstraße weg. Was bleibt, ist ein Loch.

Was vom Burgerbrater in der Ulmer Bahnhofstraße übrig bleibt, ist ein Loch in der Ulmer Fußgängerzone. Sieben Jahre bildete das Übergangslokal von McDonald’s eine Blockade zwischen Galeria Kaufhof und Peek & Cloppenburg. Nun ist der 23 Meter lange Kasten weg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.