Newsticker
Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Mit den Sedelhöfen wird auch die Ulmer Bahnhofspassage fertig

Ulm
01.07.2020

Mit den Sedelhöfen wird auch die Ulmer Bahnhofspassage fertig

Entlastung in Sicht: Mit Eröffnung der Sedelhöfe stehen der Innenstadt weitere rund 700 Stellplätze zur Verfügung.
Foto: Alexander Kaya

Lokal Mit der nahenden Eröffnung der Sedelhöfe kommt Schwung auch in damit zusammenhängende Projekte.

Es gab viele Zweifler, aber es klappt dennoch: Pünktlich zur Eröffnung der Sedelhöfe am 16. Juli wird auch die Bahnhofspassage fertig sein. Die Rolltreppe ist schon installiert. Die Geschäfte im Bereich der Unterführung, in jenem Bereich, den die Stadt Ulm verantwortet, sollen aber erst Kunden empfangen, wenn auch die Tiefgarage am Ulmer Hauptbahnhof fertig ist. Eine frühere Öffnung der Ladengeschäfte sei nicht möglich, da die erforderlichen Technikflächen in dem derzeit noch im Rohbau befindlichen Garagenteil liegen und erst mit der Garage fertiggestellt werden können. Und das wird erst im Herbst kommenden Jahres sein, wie Ulms Baubürgermeister Tim von Winning im Vorfeld der Sitzung des Bauausschusses am Mittwoch sagte. Blenden werden bis dahin die nagelneue Passage von der Baustelle trennen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.