Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Mit der Kunst kommt der Spaß

Ulm
17.02.2017

Mit der Kunst kommt der Spaß

Schule mal anders: Performancekünstler und Puppenspieler Mark Klawikowski in der Wilhelm-Busch-Schule.
Foto: Karl Philipp Engelland

Das landesweite Programm „Kulturagenten“ bringt Kreative an fünf Schulen in Ulm. Sie verwirklichen dort auch ungewöhnliche Ideen.

Unter den Wochentagen ist der Montag ziemlich sicher der unbeliebteste. Aber nicht an der Wilhelm-Busch-Schule in Wiblingen. Dort schwärmen die Schüler gar vom „Super-Montag“, wie Rektorin Ulrike Honlet berichtet. Mitverantwortlich für diese Euphorie ist das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg“, an dem seit dem Schuljahr 2015/16 fünf Ulmer Bildungseinrichtungen teilnehmen. Nach etlichen Monaten organisatorischem Vorlauf kommt Schwung in die Sache, wie gestern bei einem Pressetermin im Rathaus zu erfahren war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.