Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm/Neu-Ulm: Corona ist in der Region angekommen

Ulm/Neu-Ulm
03.03.2020

Corona ist in der Region angekommen

Das Corona-Viruis ist in Ulm angekommen: Mit diesen Schildern reagiert das Landratsamt in der Schillerstraße.  	.
2 Bilder
Das Corona-Viruis ist in Ulm angekommen: Mit diesen Schildern reagiert das Landratsamt in der Schillerstraße. .
Foto: Oliver Helmstädter

Plus Nachdem sich eine 45-jährige Ulmerin beim Skiurlaub in Südtirol mit Covid-19 angesteckt hat, wurde für 16 Personen unter häuslicher Quarantäne angeordnet. Zwei Neu-Ulmer Begleitpersonen der Frau zeigen Krankheitssymptome.

Eine 45-jährige Ulmerin hat sich beim Skiurlaub in Südtirol mit dem Corona-Virus angesteckt. In einer Pressekonferenz des Landratsamts Alb-Donau-Kreis , der Stadt Ulm und dem Universitätsklinikum Ulm wurden am Dienstagnachmittag erste Details bekannt gegeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.