Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm/Neu-Ulm: Deutsches Musikfest 2025 kommt nach Ulm und Neu-Ulm

Ulm/Neu-Ulm
03.09.2021

Deutsches Musikfest 2025 kommt nach Ulm und Neu-Ulm

Die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände hat sich für die beiden Städte Ulm und Neu-Ulm als Ausrichter des Deutschen Musikfestes 2025 entschieden.
Foto: Horst Hörger (Archivbild)

Die Entscheidung ist gefallen - die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände hat sich für die beiden Städte Ulm und Neu-Ulm als Ausrichter des Deutschen Musikfestes 2025 entschieden. Die Städte erhoffen sich davon viel.

Erstmals haben sich drei Städte um die Ausrichtung des Deutschen Musikfestes 2025 beworben, was den Entscheidungsprozess enorm erschwerte. Doch die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) hat sich für Ulm/Neu-Ulm entschieden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

04.09.2021

Gratulation!
Ulm & Neu-Ulm haben schon immer gezeigt wie man im Föderalismus erfolgreich zusammenarbeitet.

Permalink