Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm/Neu-Ulm: Die meisten Gründer sind Handwerker

Ulm/Neu-Ulm
30.11.2019

Die meisten Gründer sind Handwerker

Am stärksten sind die Gründer mit einer Lehre als Hintergrund vertreten, diese 30 Prozent liegen deutlich über dem Schnitt von 19 Prozent.
Foto: Felix Kästle/dpa

Eine Studie der Commerzbank liefert Details über den Hintergrund junger Firmen.

Mal sind es Nagelstudios, mal Modeboutiquen und manchmal hoch spezialisierte Ingenieurbüros – die Commerzbank Ulm hat Firmengründungen in der Region unter die Lupe genommen. Und dabei viel Schwäbisches festgestellt: 56 Prozent der Firmengründer wollen mit größter Motivation „etwas Eigens aufbauen“. Das sind fast zehn Prozent mehr als im Bundesschnitt. „Das spiegelt den Erfindergeist wider“, sagt Jörg Döring, Leiter Unternehmerkunden, bei der Commerzbank Ulm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.