Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm/Neu-Ulm: Hochwasser in Ulm: Radweg entlang der Donau gesperrt

Ulm/Neu-Ulm
31.08.2021

Hochwasser in Ulm: Radweg entlang der Donau gesperrt

Wegen Hochwasser-Gefahr ist der Donauradweg auf Ulmer Seite gesperrt worden.
Foto: Kaya (Archivbild)

Dauerregen lässt die Regel der Flüsse steigen. Die Folge sind Hochwasser und Überflutungen. Auf Ulmer Seite wurde der Donauradweg gesperrt.

Dauerregen lässt die Pegel der Flüsse in der Region steigen. Davon betroffen sind auch Donau und Iller. Die Folge sind Hochwasser und Überflutungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.