Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Obdachlose, Bettler, Menschen im Abseits: Erinnerung an Opfer der NS-Zeit

Ulm
25.01.2021

Obdachlose, Bettler, Menschen im Abseits: Erinnerung an Opfer der NS-Zeit

Das Ulmer Dokuzentrum DZOK plant für den 27. Januar 2021, dem Gedenktag der Auschwitz-Befreiung.

Plus Obdachlose, Bettler, Menschen im Abseits: Der Arbeitskreis 27. Januar Ulm/Neu-Ulm gedenkt Opfern, die der Nationalsozialismus als „Asoziale“ verfolgte.

In anderer Form als sonst, aber mit einem bislang wenig erforschten Thema, erinnert der Arbeitskreis 27. Januar Ulm/Neu-Ulm an den Sinn des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus: In einem Livestream ab 20 Uhr stehen in diesem Jahr die in der NS-Zeit als „asozial“ Verfolgten im Mittelpunkt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.