Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Parkhaus-Neubau am Ulmer Hauptbahnhof wird schon wieder teurer

Ulm
27.04.2020

Parkhaus-Neubau am Ulmer Hauptbahnhof wird schon wieder teurer

Die Bauarbeiten für die neue Tiefgarage am Ulmer Hauptbahnhof werden immer kostspieliger.
Foto: Alexander Kaya

Plus Es gibt auch weitere Probleme für die Kasse der Parkbetriebsgesellschaft: Die Höhe der Einnahmen ist völlig offen. Nicht nur, weil Parkhäuser leer bleiben.

Wieder ist das Coronavirus schuld: Der Ulmer Hauptausschuss hat zwar den Wirtschaftsplan für die Parkbetriebsgesellschaft (PBG) verabschiedet und darin festgelegt, wie viel Geld das städtische Unternehmen in diesem Jahr einnehmen soll. Doch das Ziel wird die PBG nicht erreichen können. Die Parkhäuser sind wegen der Einschränkungen im öffentlichen Leben bei Weitem nicht so voll wie üblicherweise. Und die Parkgebühren hat die Stadt vorübergehend gesenkt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.